CaddyAlm – Rettungseinsätze aus Leidenschaft


Irgendwie passt die Idee zur CaddyAlm perfekt zu Christof Mayrs Berufsethos. Bereits seit 2003 rettet der gelernte Sanitäter mit viel Herzblut reparaturbedürftige Caddies. Alles begann mit der kurzfristigen Vertretung eines ausgefallenen Technikers bei einem Golfcaddyhändler.


In dieser Zeit wurde Christof Mayr ein ausrangierter Caddy überlassen, den er in seiner Garage wieder auf Vordermann brachte und einem guten Bekannten weiterschenkte. Dessen Begeisterung über den  exzellenten Zustand des Gebrauchten war für Christof Mayr Bestätigung und ausschlaggebend zugleich.


Seither fährt der Notfallsanitäter seine leidenschaftlichen Einsätze – mit dem Charme eines aufstrebenden Start-ups – in seiner zur gut sortierten Werkstatt umfunktionierten Garage herstellerunabhängig und zur Freude vieler weiterer Golfer.